FRIEDENS-POLITIK / ABRÜSTUNG

Können Sie sich vorstellen dass:

Wir uns dazu entschließen, jedem Menschen das Recht zuzugestehen, nach seiner Vorstellung zu leben, wie und wo er will?

Wir uns darauf verständigen, wo die Grenzen sind über die hinaus andere dadurch beeinträchtigt werden?

Wir dies allen Völkern und Kulturen zugestehen?

Die Völker der Erde sich in einem neuen Völkerbund zusammenschließen, mit dem Ziel friedlich zusammen oder auch nebeneinander zu leben?

Jegliche Rüstungsindustrie aufgelöst wird?

Sich Militärs vieler Länder auf verschiedenen Ebenen über viele Länder vermischen, die gemeinsame Entwaffnung und Auflösung der Heere organisieren und damit verhindern, dass von einem Volke aus ein Angriff stattfinden kann?

Die Entwaffnung der Heere, der Völker, über alle Strukturen bis zu Privatpersonen stattfindet?

Lediglich eine polizeiähnliche Ordnungsmacht mit einfachen Waffen installiert wird, zum inneren Schutz gegen Kriminalität so lange dies erforderlich ist und immer weiter reduziert wird?


Der entscheidende Punkt ist:
Wenn Sie sich das vorstellen können und noch jemand und noch jemand ­ dann bekommt es die Kraft so zu werden.
Jede große Idee hat sich von einem Menschen aus verbreitet.